Ortsname

Obergötzenberg


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Weitnau
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Belege ohne den unterscheidenden Zusatz »Ober-« können sich auch auf Untergötzenberg beziehen.

Mundartformen

[ôbərgẹtsəbę̂rg]
[ôbərgẹtsəbę̂rg ... nųm]
WeitnauAD

Namenerklärung

Ober
3.
·
berg
1.
·
götzen
2.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
––– oder –––
mhd.
bërc ›Berg‹2
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kosename) *Gebeze im Gen. Sg. *Gebezen
<
ahd.
Personenname (Kosename) Gebizo 3
––– oder –––
fnhd.
Personenname (Kosename) *Gebeze im Gen. Sg. *Gebezen
<
ahd.
Personenname (Kosename) Gebizo 4
3.
Zusatz (sekundär)
nhd.
Adjektiv ober ›oberhalb befindlich‹5
Namenbedeutung
›(Siedlung am/auf dem) Berg des Gebeze‹6