Ortsname

Luiblings


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Altusried
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1444

zum Liubings
1451

zem Luibings
1640

Leiblings
1793

Luiblings

Mundartformen

[luibliŋ̥s]
[in's luibliŋ̥s ną̂]
AltusriedAD

Namenerklärung

Luiblings
1.
1.
Benennungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) Liubinc 1 im Gen. Sg. Liubinges
––– oder –––
fnhd.
Personenname (Kurzname) *Luibing im Gen. Sg. *Luibinges
<
mhd.
Personenname (Kurzname) Liubinc 2
Namenbedeutung
›Ansiedlung des Liubinc/Luibing‹3