Ortsname

Kraiberg


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Dietmannsried
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[khráibérg]
[ov khráibérg nųm]
HaldenwangAD

Namenerklärung

Krai
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
krǟe ›Krähe‹2 im Gen. Sg. krǟen
Namenbedeutung
›(Siedlung an/auf dem) Berg, an dem Krähen vorkommen‹3
Aw
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
aue ›Land am Wasser, Uferland, feuchtes, wasserdurchflossenes Land, feuchte Wiese‹4
Namenbedeutung
›(Siedlung in der) Aue‹5