Ortsname

Hub


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Weitnau
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[hûəb]
[aov hûəb ... nü̂v]
Missen-WilhamsAD
[hûəb]
[in d'hûəb ... nųm]
WeitnauAD

Namenerklärung

Hub
1.
1.
Benennungswort
mhd.
huobe ›Stück Land von gewisser Größe, Hufe‹1
––– oder –––
fnhd.
hube ›Stück Land von bestimmter Größe, Hufe, Landbesitz, Bauerngut, Hof als Lehen‹2
Namenbedeutung
›Gut etwa in der Größe eines halben Hofes‹3