Ortsname

Hinterberg


Mühle (Mü)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Rettenberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1366

uf dem Berg
1427

der Hofe auf dem hintern Berg
1451

Berg
1652

uf dem hindtern Berg
1818

Obernberg
1877

Hinterberg
Kommentar
Belege ohne unterscheidenden Zusatz können sich auch auf Vorderberg beziehen. 1818 wurden offenbar beide Siedlungen, Hinter- und Vorderberg, als Obernberg bezeichnet1.

Mundartformen

[hintr̥bę̂ᵊrg]
[ouv hintr̥bę̂ᵊrg nọuv]
Oy-MittelbergAD
[hïntəbę̂ᵊrg]
[... ouv də hïntrə bę̂ᵊrg nọuv]
RettenbergAD

Namenerklärung

Hinter
2.
·
berg
1.
1.
Benennungswort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Zusatz (sekundär)
fnhd.
Adjektiv *hinder ›hintere‹ im Dat. *hinderen
<
mhd.
Adjektiv hinder ›hintere‹2
3.
Zusatz (temporär)
nhd.
Adjektiv ober ›oberhalb befindlich‹3 im Dat. Sg/Pl. oberen
Namenbedeutung
›(Siedlung) am hinteren Berg‹4