Ortsname

Hasenried


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Sulzberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[hą̄sərî́ǝd]
[nox hą̄sərîǝd ... nọuv]
DurachAD
[hą̄sərîǝd]
[hą̄sərîǝd nọuv]
SulzbergAD

Namenerklärung

Hasen
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
hase ›Hase‹2 im Gen. Sg/Pl. hasen
––– oder –––
Familienname Has 3 im Gen. Sg. Hasen
Namenbedeutung
›(Siedlung an/auf der) Rodung, auf der Hasen vorkommen‹4
––– oder –––
›Rodungssiedlung des Has(e)‹5