Ortsname

Gundelsberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Bolsterlang
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1408

zem Hof
1441

Gundelsperg
1446

vom Obern Hof
1451

zem Oberhof
1453

zum Obernhof
1818

Gundelsberg

Mundartformen

[gündl̥šbêᵊrg]
[... ov gündl̥šbêᵊrg]
BolsterlangAD

Namenerklärung

Obern
2.
·
hof
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
*hof ›Hof, umschlossener Raum; Wirtschaftshof‹
<
mhd.
hof ›Hof, umschlossener Raum‹1 im Nom Akk. Sg. hof
––– oder –––
im Dat. Pl. hofen
––– oder –––
im Gen. Sg. hofe
––– oder –––
2.
Zusatz (sekundär)
fnhd.
Adjektiv *ober ›ober, oberhalb befindlich‹
<
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹2
Namenbedeutung
›beim (oberen) Hof‹3
Gundels
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
fnhd.
berg ›Berg, Geländeerhöhung unterschiedlichen Ausmaßes‹4
2.
Bestimmungswort
fnhd.
Personenname (Vollname) *Gundelt im Gen. Sg. *Gundeltes
<
ahd.
Personenname (Vollname) Gundolt 5
––– oder –––
fnhd.
Personenname (Vollname) *Gundolf im Gen. Sg. *Gundolfs
<
ahd.
Personenname (Vollname) Gundolf 6
––– oder –––
Familienname Gundel 7 im Gen. Sg. Gundels
Namenbedeutung
›(Siedlung an/auf dem) Berg des Gundelt‹8
––– oder –––
›(Siedlung an/auf dem) Berg des Gundolf‹9
––– oder –––
›(Siedlung an/auf dem) Berg des Gundel‹10