Ortsname

Guggemoos


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Oy-Mittelberg
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[gúgǝmōs]
[aov gúgǝmōs nųm]
Oy-MittelbergAD

Namenerklärung

Gugge
2.
·
moos
1.
1.
Grundwort
mhd.
mos ›Moos‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
*gucke ›Moos-, Rauschbeere‹
>
nhd.
Gucke ›Moos-, Rauschbeere‹2
––– oder –––
mhd.
Personenname (Kurzname) *Gucke im Gen. Sg. *Gucken
zu
germ.
Personennamenstamm Gug- 3
(mögliche Form mit expressiver Inlautverschärfung)
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Moor, in dem Moos-, Rauschbeeren vorkommen‹4
––– oder –––
›(Siedlung am) Moor des Gucke‹5
Kommentar
Als Bestimmungswort erwägt Dertsch6 neben der Bezeichnung für die Moosbeere ein Appellativ »Guck«›Kuckuck‹, doch ist diese einsilbige Variante nicht belegt.