Ortsname

Greifenmühle


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Oy-Mittelberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1340

Konrad Gryff zu der Mülen
1424

zu der Greiffenmülin
1451

ze Gryffenmülin
1453

us Gryffen Mülin ze Sultzberg
1819

Greifenmühle

Mundartformen

[greivəmīlǝ]
[dsųǝr greivəmǖlǝ nā]
Oy-MittelbergAD

Namenerklärung

Greifen
2.
·
mühle
1.
1.
Grundwort
mhd.
*müline ›Mühle‹
vgl.
mhd.
mül ›Mühle‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Familienname *Grīf(e) im Gen. Sg. *Grīfen
>
nhd.
Familienname Greif 2
(vgl. Erstbeleg)
Namenbedeutung
›Mühle des Grīf‹3