Ortsname

Graben


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Dietmannsried
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[grā́bǝ ...]
HaldenwangAD

Namenerklärung

Dietrats
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
Personenname (Vollname) Diethart 2 im Gen. Sg. Diethartes
Namenbedeutung
wohl
›(Siedlung am/auf dem) Berg des Diethart‹3
Graben
1.
1.
Benennungswort
nhd.
Graben ›offene längliche Vertiefung, meist im Erdboden, die auf einen bestimmten Zweck hin angelegt worden ist; Befestigungsgraben z. B. um eine Burg‹4
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Burggraben‹5