Ortsname

Gerholz


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Weitnau
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1492

zem Gerholtz in Witnower pfarr
1831

Görholz , Gerholz

Mundartformen

[gę̄́rholts]
[of gę̄́rholts nųm]
Missen-WilhamsAD
[gę̄́rholts]
[ins gę̄́rholts ... nab̩]
WeitnauAD

Namenerklärung

Gerholz
1.
1.
Benennungswort
mhd.
Personenname (Vollname) Gērholt im Gen. Sg. Gērholdes
<
ahd.
Personenname (Vollname) *Gērhold 1 (belegte Formen: »Gerholt«, »Kerholt«)
––– oder –––
fnhd.
Personenname (Vollname) *Gerhold im Gen. Sg. *Gerholds
<
ahd.
Personenname (Vollname) *Gērhold 2 (belegte Formen: »Gerholt«, »Kerholt«)
Namenbedeutung
›Ansiedlung des Gērholt/Gerhold‹3