Ortsname

Depsried


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Altusried
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1394

Tepsried
1394

Töpsried
1451

Depsried
1467

Diepoßried
1819

Depsried

Mundartformen

[deb̩srî́ᵊd]
[ouv deb̩srî́ᵊd nâ]
AltusriedAD

Namenerklärung

Deps
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) *Tebe im Gen. Sg. *Tebes
<
ahd.
Personenname (Kurzname) *Tebi
<
ahd.
Personenname (Kurzname) *Tabi
zu
germ.
Personennamenstamm *Dab- 2
Namenbedeutung
wohl
›Rodungssiedlung des Tebe‹3
Kommentar
Der von Dertsch4 als Bestimmungswort angesetzte Rufname Tobias5 hat keine Entsprechung in der Belegreihe.

Weitere Literatur