Ortsname

Burgkranzegg


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Oy-Mittelberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1453

zum Buhof by der Burg in Taler pfarr
1550

zur Burg Crantzegg
1791

Burgkranzegg , altes Schloß mit 9 Haͤusern

Mundartformen

[bûᵊrkrandsekʰ]
[ouv bûᵊrkrandsekʰ nọuv]
Oy-MittelbergAD

Namenerklärung

Burg
1.
·
kranzegg
2.
1.
Benennungswort
sekundäres Bestimmungswort
mhd.
burc ›Burg, Stadt‹1
2.
Grundwort (sekundär)
Siedlungsname Kranzegg
erschlossen durch Wortbildung
Kompositum
1.
Grundwort
mhd.
ecke ›Ecke, Kante, Winkel‹
2.
Bestimmungswort
mhd.
kranz ›Kranz‹ ((mit Bezug auf eine Geländeform))
––– oder –––
mhd.
kranech ›Kranich‹ im Gen. Sg. kraneches
Namenbedeutung
›Burg (an einem Berghang bei einer Geländeformation, die einem Kranz gleicht)‹5
––– oder –––
›Burg (an einem Berghang, auf dem Kraniche nisten)‹6