Ortsname

Brosisellegg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Rettenberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1877

Brosisellegg

Mundartformen

[brôsįsélįg]
[aov brôsįséəlįg ... ]
Oy-MittelbergAD
[eəlįg]
[... aov brôsįséəlįg nọuv]
RettenbergAD

Namenerklärung

Brosis
2.
·
ellegg
1.
1.
Grundwort
fnhd.
Flurname *Elcheck 1
<
mhd.
Flurname *Ëlchecke
erschlossen durch Wortbildung
Kompositum
1.
Grundwort
mhd.
ecke ›Ecke, Kante, Winkel‹
2.
Bestimmungswort
mhd.
ëlch ›Hirsch‹
2.
Bestimmungswort
Personenname (Kurzname) Brosi 4 im Gen. Sg. Brosis (Kurzform zu Ambrosius)
Namenbedeutung
›Ansiedlung des Brosi am Höhenzug namens Elcheck (= Höhenzug, auf dem Hirsche vorkommen)‹5