Ortsname

Brackenberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Rettenberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1366

ze dem Bracken
[wohl hierher] Anm.:  nicht ganz sicher auf Brackenberg zu beziehen
1785

Brackenberg und Schloß

Mundartformen

[brakəbę̂ᵊrg]
[brakəbę̂ᵊrg nọuv]
Oy-MittelbergAD
[brakəbę̂ᵊrg]
[brakəbę̂́ᵊrg]
RettenbergAD

Namenerklärung

Bracken
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) *Bracke im Gen. Sg. *Bracken
zu Personennamenstamm *Brac- 2
Namenbedeutung
›(Siedlung an) der Anhöhe des Bracke‹3
Kommentar
Dertsch deutet das Bestimmungswort auf mhd. bracke ›Spürhund‹ als »Bezeichnung eines Bauern,der für die Herrschaft einen Bracken, Spürhund, zu halten hatte«4.