Ortsname

Bodenwalz


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Altusried
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Im Jahr 1396 wird erstmals ein Memminger Bürgergeschlecht Bodenwalz genannt1.

Mundartformen

[bộdǝwald̩s]
[ouv bộdǝwalds nọuv]
AltusriedAD

Namenerklärung

Bodenwalz
1.
1.
Benennungswort
wohl
mhd.
Personenname (Vollname) *Bodewalt im Gen. Sg. *Bodewaltes
vgl.
ahd.
Personenname (Vollname) Bodomār 1
––– oder –––
ahd.
Personenname (Vollname) Heriwalt 2
Namenbedeutung
wohl
›Ansiedlung des Bodewalt‹3