Ortsname

Balderschwang


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Balderschwang
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1598

die Alp und Vorsäß Balderschwang
1614

in der Undren Balderschwang

Mundartformen

[bǫ̂ldr̥šwaŋ]
[... uv bǫ̂ldr̥šwaŋ]
BolsterlangAD

Namenerklärung

Baldersch
2.
·
wang
1.
1.
Grundwort
mhd.
*wanc ›Wiesenabhang, Halde‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
Personenname (Vollname) *Balthere im Gen. Sg. *Baltheres
<
ahd.
Personenname (Vollname) Baldheri 2
3.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹ im Dat. *underen
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹3
4.
Zusatz (temporär)
nhd.
Adjektiv ober ›oberhalb befindlich‹4
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Wiesenland des Balthere‹5