Ortsname

Alttrauchburg


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Weitnau
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[ald̩rấọxbų̶̶̂rg]
[tsųr ald̩rấọxbų̶̶̂rg ... hî]
Missen-WilhamsAD
[ald̩rấọxbų̶̶̂rg]
[... dsuᵊ də ald̩rấọxbų̶̶̂rg nọuv]
BuchenbergAD
[áld̩raọxbų̶̶̂rg]
[... ouv d-áld̩raọxbų̶̶̂rg nọuv]
WeitnauAD

Namenerklärung

Alt
3.
·
trauch
2.
·
burg
1.
1.
Grundwort
ahd.
burg ›Stadt, Burg‹1
––– oder –––
mhd.
burc ›Burg, Stadt‹2
2.
Bestimmungswort
wohl
ahd.
drūh ›Fußfessel, Schlinge, Falle‹3
––– oder –––
mhd.
drūhe ›Fessel, Falle, um Wild zu fangen‹4
3.
Zusatz (sekundär)
nhd.
Adjektiv alt ›alt‹5
Namenbedeutung
möglicherweise
›Burg, an der der Jagd nachgegangen wurde/die als Jagdsitz diente‹6