Ortsname

Herrenstetten


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Neu-Ulm, Gde. Markt Altenstadt
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[1214]
Kopie 1444
Herren Ludwig vnd seinem bruͦder Herrnstetten
[1217-1222]

Hedistetten
1330

Herdnsteten
1487
Kopie 1529
Herenstötten
1495

Herenstetten
[um 1496]

Hörenstetten
1545

Herensteten
1570

Herenstetten
1791

Herrenstetten

Mundartformen

[hẹ̄ǝrǝštetǝ]
[aov hẹ̄ǝrǝštetǝ nā]
AltenstadtAD
[heǝrǝštetǝ]
[uv heǝrǝštetǝ nâ]
KellmünzAD
[hẹ̄ǝrǝštetǝ]
UnterrothAD
[hēǝrǝštetǝ]
[hērǝštetǝ]

Namenerklärung

Herren
2.
·
stetten
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
möglicherweise
mhd.
Personenname (Kurzname) *Hede im Gen. Sg. *Heden
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Hedo 1
Namenbedeutung
›bei den Wohnstätten des Hede‹2
Kommentar
Der kopial aus dem 15. Jahrhundert überlieferte Beleg Herrnstetten zeigt eine Eindeutung der frühnhd. Fortsetzung von mhd. hërre ›Gebieter, Herr‹3; im 19. Jahrhundert wird das Bestimmungswort auf nhd. Herr4 bezogen. Schreibungen wie Hedi- und Heren- sprechen gegen den von Reitzenstein5 angesetzten Personennamen *Hardo.