Ortsname

Vogelsang


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Röthenbach (Allgäu)
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1485

von Fogelsangs
1569

Vogelsangs
1571

Vogelsang
1585

Vogelsang
1605

Zúm Voglsangs
1818

Vogelsang

Mundartformen

»im fōglsaŋ«

Namenerklärung

Vogelsang
1.
1.
Benennungswort
mhd.
Flurname Vogelsang ›Bezeichnung für kleine Wäldchen‹1
vgl.
mhd.
vogelsanc 2
––– oder –––
mhd.
Familienname Vogelsang 3 im Gen. Sg. Vogelsangs
Namenbedeutung
›(Siedlung am) kleinen Wäldchen, der mit dem Gesang von Vögeln assoziiert wird‹4