Ortsname

Unterberg


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Markt Weiler-Simmerberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1621

Hans Buechman am Undern Berg

Mundartformen

»undəRbęRg«

Namenerklärung

Unter
2.
·
Berg
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
berg ›Berg, Geländeerhöhung unterschiedlichen Ausmaßes‹1
2.
Zusatz
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹ im Dat. *underen
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹2
Namenbedeutung
›(Siedlung an) einer unterhalb gelegenen Anhöhe‹3