Ortsname

Schweineburg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Gestratz
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1234

de Swinoburc
1363

zu Swinemburg
1410

Swiniburg
1448

Schwinenburg
1587

Schweinenburg
1783

Schweineburg
Kommentar
Das Urkundebuch St. Gallen stellt den Beleg Svedinisperch1 aus dem Jahr 933 zu Schweineburg; Löffler negiert diese Zuordnung2.

Mundartformen

»šwīnəbuRg«

Namenerklärung

Schweine
2.
·
burg
1.
1.
Grundwort
mhd.
burc ›Burg, Stadt‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
swīn ›Schwein‹2 im Gen. Pl. swīnen
Namenbedeutung
›Stadt, in der Schweine leben‹3