Ortsname

Ringenberg


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Maierhöfen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

Ringen
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) *Ringe im Gen. Sg. *Ringen
>
ahd.
Personennamenstamm (Kurzname) Hringo 2
––– oder –––
mhd.
Adjektiv ringe ›klein, wenig, unbedeutend, gering‹3 im Dat. Sg. ringen
Namenbedeutung
›(Siedlung an) der Anhöhe des Ringe‹4
––– oder –––
›(Siedlung an) der geringen Anhöhe‹5