Ortsname

Reutenmühle


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Hergatz
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1384

Mühle in der Rüti
1617

ReütenMihl
1808

Reithe Mihle
1877

Reutenmühle

Mundartformen

»rítəmīlə«

Namenerklärung

Reute
1.
·
mühle
2.
1.
Benennungswort
als späteres Bestimmungswort
mhd.
rǖte ›Rodung, gerodetes Land‹1 im Dat. Sg. rǖte
2.
Grundwort (sekundär)
fnhd.
*müle ›Mühle‹
<
mhd.
mül ›Mühle‹2
Namenbedeutung
›Mühle in der Rodesiedlung‹3