Ortsname

Rengersweiler


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Große Kreisstadt Lindau (Bodensee)
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mitte 13. Jh.

Rengerswiler
1350

ze Reingerswiler
1399

ze Rengerswiller
[Ende 15. Jh.]

Under Rengerßwiler
1477

Rengernswiler
1620

Underregnernschweiler
1694

Verenrengenschweiler
1877

Rengersweiler

Mundartformen

»reŋəšwíləR«

Namenerklärung

Rengers
2.
·
weiler
1.
1.
Grundwort
mhd.
wīler ›Weiler, einzelnes Gehöft, kleines Dorf‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Vollname) Renger 2 im Gen. Sg. Rengers
3.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹3
4.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *vërrer ›weiter entfernt‹
<
mhd.
Adjektiv vërrer
Namenbedeutung
›Weiler des Renger‹4