Ortsname

Oberthalhofen


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Stiefenhofen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1278
Kopie 1362
de Talhouen
1369

ze Talhouen
1409

In Talhoven
1430

Talhoffen
1436

ober Talhoven
1783

Oberthalhofen

Mundartformen

»ōbrtālhofə«

Namenerklärung

Ober
3.
·
Thal
2.
·
hofen
1.
1.
Grundwort
mhd.
hof ›Ökonomiehof, Inbegriff des Besitzes an Grundstücken und Gebäuden‹1 im Dat. Pl. hoven
2.
Bestimmungswort
mhd.
tal ›Thal‹2
3.
Zusatz
fnhd.
Adjektiv *ober ›ober, oberhalb befindlich‹
<
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹3
Namenbedeutung
›bei den Höfen im Tal‹4