Ortsname

Immen


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Sigmarszell
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

1.
Benennungswort
lat.
apis ›Biene, Honigbiene‹1
––– oder –––
mhd.
imbe ›Bienenschwarm, Bienenstand‹2 im Dat. Pl. imben; immen
2.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *ober ›ober, oberhalb befindlich‹ im Dat. Sg/Pl. *oberen
<
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹3
––– oder –––
nhd.
Adjektiv ober ›oberhalb befindlich‹4 im Dat. Sg/Pl. oberen
Namenbedeutung
›bei den Bienen‹5