Ortsname

Bremenried


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Markt Weiler-Simmerberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1200

de Prereminreit
1569

Premaried Priemenried
1571

Premenried
1783

Bremenried

Mundartformen

[brëmɐrį̂́ǝd]
Weiler-SimmerbergAD

Namenerklärung

Bremen
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
––– oder –––
mhd.
riet ›Ried, Sumpfgebiet‹2
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Übername) *Brëme im Gen. Sg. *Brëmen
vgl.
mhd.
brëme ›Bremse, Stechfliege‹3
Namenbedeutung
›(Siedlung im/beim) Ried, Sumpfgebiet des Brëme‹4
––– oder –––
›Rodesiedlung des Brëme‹5
Kommentar
Der Erstbeleg ist wohl verschrieben, was ich sowohl im Bestimmungswort als auch im Grundwort manifestiert.