Ortsname

Bieslings


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Markt Scheidegg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[bîəsliŋs]
[... ǫf bîəsliŋs nap]
ScheideggAD

Namenerklärung

Bieslings
1.
1.
Benennungswort
mhd.
Personenname (Vollname) *Büesinc im Gen. Sg. *Büesinges
<
ahd.
Personenname (Vollname) Buosing 1
Namenbedeutung
›(Siedlung) des Büesinc‹2
Kommentar
Der Sprosskonsonant l ist erst ab dem 18. Jahrhundert belegt und dient wohl zu besseren Unterscheidung zu Biesings3.