Ortsname

Anderhalbs


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Maierhöfen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[andᵊrhálbs]
GestratzAD
»andəRhalbs dinne«

Namenerklärung

Anderhalbs
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
Adjektiv anderhalb ›anderthalb, eineinhalb‹1
vgl.
mhd.
Adjektiv anderhalp ›auf der anderen Seite‹2
Namenbedeutung
›(Siedlung) auf der anderen Seiten (der Straße)‹3
Kommentar
Die Endung-s kann als Analogie zu den genetivischen Ortsnamen im Landkreis gesehen werden4.