Ortsname

Altis


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Lindau (Bodensee), Gde. Hergemsweiler
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[altis̩]
SigmarszellAD

Namenerklärung

Altis
1.
1.
Benennungswort
wohl
ahd.
altist ›das älteste Stück‹1 (Waldname)
––– oder –––
ahd.
altrist ›hinfälliger Greis‹2
Namenbedeutung
wohl
›Siedlung am ältesten Wald‹3
Kommentar
Löffler geht darauf ein, dass die Deutung auch ein Kompositum aus alt und einem unbekannten Grundwort sein könnte. Eine weitere These ist die Deglutination von s'altis(aus lat. saltus 'Waldgebirge'), die jedoch auf eine Benennung aus spätröm. schließen lassen müsste, was unwahrscheinlich4.