Ortsname

Wasserberg


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Günzburg, Gde. Aletshausen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[... waʃr̥bęrg ...]
[waʃr̥hẹ̈̂v]
AletzhausenAD
»wā́srberg, wasrhof, oufmhóf«

Namenerklärung

Wasser
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
Personenname (Kurzname) *Wasse im Gen. Sg. *Wassen
<
ahd.
Personenname (Kurzname) *Wasso 2 (zum Stamm germ. Wasu)
Namenbedeutung
wohl
›(Siedlung am) Berg des Wasse‹3
Kommentar
Seit dem 15. Jahrhundert ist die Eindeutung des Appellativs Wasser im Bestimmungswort bezeugt (1424 Wasserperg usw.).