Ortsname

Unterrohr


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Günzburg, Gde. Kammeltal
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1391

ze Ror
Anm.:  Reitzenstein liest »Rohr«.
1457

oben vff die straß gen Ror wertz
1492

Ror an der Kamblach
1571

das Schloss vnnd dorff Rhor
1574

zue Vnnder Rohr
1585

zue Ror
1594

Vndern Rohr
1610

Rohr an der Kammlach
1801

Rohr Unter Rohr das Untere Rohr
1823

Unterrohr

Mundartformen

[ųntǝrǭǝr]
[ouv ųntǝrǭǝʳ nouv]
KammeltalAD

Namenerklärung

Unter
2.
·
rohr
1.
1.
Benennungswort
mhd.
rōr ›Menge von Rohr, Röhricht‹1
2.
Zusatz (sekundär)
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹ im Dat. *underen
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹2
Namenbedeutung
›(Siedlung an dem) Platz, der mit Schilfrohr bestanden ist‹3