Ortsname

Häuserhof


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Günzburg, Gde. Markt Münsterhausen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1492

Hüser
1565

Jacob Heyser Utz Heyserer
1717

Häuser Hoff
1783

Haͤuser
1844

Häuserhof

Mundartformen

[hë́isr̥hof]
[hę́isr̥]
MünsterhausenAD

Namenerklärung

Häuser
1.
·
hof
2.
1.
Benennungswort
sekundäres Bestimmungswort
mhd.
hūs ›Haus, Wohnung‹1 im Nom. Pl. hǖser
––– oder –––
fnhd.
haus ›Gebäude, Bauwerk‹2 im Nom. Pl. häuser
2.
Grundwort (sekundär)
nhd.
Hof ›Hof‹3
Namenbedeutung
›Häuser‹4
Kommentar
Hilble5 deutet den Ortsnamen als ursprünglichen Insassen-/Herkunftsnamen ›der von Hausen‹ bzw. ›der zu Hausen Gehörige‹, doch wäre dafür eine Form mhd. *Hūsener, frnhd. *Hausener anzusetzen, die nicht zum vorliegenden Ortsnamen (mit Umlaut) geführt hätte.