Ortsname

Echlishausen


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Günzburg, Gde. Bibertal
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[1137-1138]
 zu [1137 oder früher]; Kopie 1550
ad Achilinishusen
[um 1140]
Kopie 14. Jh.
Achlinshuͦsen
1306

Aechlinshusen
1330
Chronik 1895
Achlingshausen
1367

Echeltzhausen
1376

ze Eͣchleshausen
1397

zu Aͤchlinshusen uff der Bybrach
1432

zu Eͤchlishausen
1438

zu Echlishausen

Mundartformen

[ęχlįshố̶usə]
[auv ęχlįshốusə nã̂]
BibertalAD

Namenerklärung

Echlis
2.
·
hausen
1.
1.
Grundwort
ahd.
hūs ›Haus, Wohnstätte‹1 im Dat. Pl. hūsun
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kosename) *Ahhilī(n) 2 im Gen. Sg. *Ahhilīnes
vgl.
ahd.
Personenname (Vollname) Ahiholt 3
––– oder –––
ahd.
Personenname (Vollname) Achulf 4
Namenbedeutung
›bei den Häusern des Ahhilī(n)‹5