Ortsname

Deffingen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Günzburg, Gde. Stadt Günzburg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[dęfįŋə]
[nax dęv̩įŋə naov]
OffingenAD
[dęv̩įŋə]
[ouv dęv̩įŋə nã̂]
BibertalAD

Namenerklärung

Deff
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
ahd.
-ing- (Zugehörigkeit) im Dat. Pl. -ungen
2.
Basis
ahd.
Personenname (Kosename) Taffo
vgl.
ahd.
Personenname (Vollname) Tagafrid
(möglicher Kosename zu)
Namenbedeutung
›bei den Leuten des Taffo‹1
WJ