Ortsname

Schrattenhofen


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Stadt Harburg (Schwaben)
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1162-1170]
Kopie um 1175
Ǒdalricus de Scratinhouen
[1183-1195]

Sratenhouen
1209

Erkenger de Scratenhofin
1215

in Scratenhouen
1275

in Schratenhouen
1328

zu Schrattenhoven
[1410-1420]

Schrattenhofen

Mundartformen

[šrąd̩ǝhộvǝ]
[nax šrąd̩ǝhộvǝ]
HarburgAD
[šrąd̩ǝhộvǝ]
[... oᵘv šrąd̩ǝhộvǝ nībr̥]
HarburgAD
[šrątǝhộvǝ]
[... nǫ̂x šrątǝhộvǝ nībr̥]
HarburgAD
[šrádhovə]

Namenerklärung

Schratten
2.
·
hofen
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
wohl
ahd.
Personenname (Kurzname) *Scrato 1 im Gen. Sg. *Scraten (aus Ortsnamen erschließbar)
––– oder –––
mhd.
Personenname (Kurzname) *Schrate im Gen. Sg. *Schraten
<
ahd.
Personenname (Kurzname) *Scrato 2 (aus Ortsnamen erschließbar)
Namenbedeutung
wohl
›bei den Höfen des Scrato/Schrate‹3