Ortsname

Rothhahnenschwaige


WJSR
Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Tapfheim
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[rǭǝdhã̄́]
[tsųm rǭǝdhã̄́]
TapfheimAD

Namenerklärung

Kalten
2.
·
eck
1.
1.
Grundwort
fnhd.
*ecke ›Ecke, Kante, Winkel‹
<
mhd.
ecke ›Ecke, Kante, Winkel‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Adjektiv kalt ›kalt‹2 im Dat. Sg. kalten
Namenbedeutung
›(Siedlung an der) kalten Landzunge/Ecke‹3
Rothhahnen
2.
·
schwaige
1.
1.
Grundwort
nhd.
Schwaige ›Viehhof‹4
2.
Bestimmungswort
Rothhahnen (neuer Besitzer ist der Gastwirt _zum rothen Hahnen_)
Namenbedeutung
›Viehhof des Gastwirts zum rothen Hahnen‹5