Ortsname

Niederschönenfeld


WJSR
Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Niederschönenfeld
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1241

in Schoͤnnevelt ... in Campo Specioso qui uulgariter Schoͤnenvelt dicitur
1257

in Schoͤnneuelt ... in Schoͤnnvelt iuxta Rein ciuitatem
1267

Schonenvelt inferior
[um 1289]

zedem nideren Schonvelt
1298

ze Nidernschoͤnnvelt
1310
Druck 1795
de inferiori Schonfelt quod vulgo dicitur der werd
1336

dez Cloͤsters datz dem nidern Schoͤnenuelt
1507

Vnderschonefeldt ... Vnder Schönenfeldt
1611

zu Nidernshenfeldt
1622

Vnderschenenfeld
1820

Niederschönenfeld

Mundartformen

[šẹ̃̂nǝvê̶id]
[... nǫ̂x šẹ̃̂nǝvê̶id nǫ̂]
RainAD

Namenerklärung

Nieder
3.
·
Schönen
2.
·
feld
1.
1.
Grundwort
mhd.
vëlt ›Feld, Boden, Fläche, Ebene‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Adjektiv schȫne ›schön, herrlich‹2 im Dat. Sg. schȫnen
3.
Zusatz (sekundär)
mhd.
Adjektiv nider ›unter, niedrig, tief‹3 im Dat. nideren
4.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹4
Namenbedeutung
›an der schönen Ebene‹5