Ortsname

Nördlingen


Große Kreisstadt (GKSt)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Nördlingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[nę̂ǝle]
[nǫ̂x nę̂ǝle]
DeiningenAD
[nę̂ǝʳle]
[auv nę̂ǝʳle nẽ̂į̃]
HohenaltheimAD
[nę̂ǝʳle]
[ov nę̂ǝʳle]
WallersteinAD
[nę̄ərle]

Namenerklärung

Nördl
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
ahd.
-ing- (Zugehörigkeit) im Dat. Pl. -ingun
2.
Basis
wohl
ahd.
Personenname (Kosename) *Nordilo
vgl.
ahd.
Personenname (Kosename) Nordila 1
Namenbedeutung
wohl
›bei den Leuten des Nordilo‹2