Ortsname

Möderhof


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Deiningen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[dǝ mēdr̥hôv]
[of-n mēdr̥hôv]
DeiningenAD

Namenerklärung

Möder
1.
·
hof
2.
1.
Benennungswort
späteres Bestimmungswort
Flurname *Mähder
Simplex
1.
Benennungswort
nhd.
Mahd ›einmähdiger Platz (der als Acker oder Wiese untauglich ist)‹ im Nom. Pl. Mähder
2.
Grundwort (sekundär)
nhd.
Hof ›Hof‹2
Namenbedeutung
›(Hof) an der vernassten Viehweide‹3