Ortsname

Ganzenmühle


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Hohenaltheim
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[1513-1516]

Gantzn mil
[1513-1516]

Gantznmill
1547-1550

Gantze Mill
1686

Ganzenmihl
1711

Ganzenmühl
1820

Ganzenmuͤhle

Mundartformen

[gąndsǝmīl]
[in gąndsǝmīl naos]
HohenaltheimAD

Namenerklärung

Ganzen
2.
·
mühle
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
fnhd.
Personenname (Kosename) *Ganze im Gen. Sg. *Ganzen
<
ahd.
Personenname (Kosename) *Ganzo 1
zu
germ.
Personennamenstamm Gand- 2
(aus Ortsnamen erschließbar)
––– oder –––
Familienname Ganz 3 im Gen. Sg. Ganzen
Namenbedeutung
›Mühle des Ganze‹4
––– oder –––
›Mühle des Ganz‹5