Ortsname

Fessenheim


AW WJ SR
Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Wechingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 705-802]
Kopie um 1160
in ... Fezcenheim
1143

Uezzenheim
[1124-1150]
Kopie um 1175
Uezzenheim
1298

in Vessenhein
[1319]

Væssenhain Væzzenhain
[1410-1420]

Fessenheim
1550

Feßenhaim Feßenheimb
[um 1583]

Vessne
1738

Fessenheim

Mundartformen

[vęʃni]
[... aov vęʃni nâ]
SchwörsheimAD

Namenerklärung

Fessen
2.
·
heim
1.
1.
Grundwort
ahd.
*heim ›Wohnsitz, Heimstatt‹
>
mhd.
heim ›Haus, Heimat‹1 im Nom Akk. Sg. heim
––– oder –––
im Dat. Sg. heime
––– oder –––
im Dat. Pl. heimun
2.
Bestimmungswort
wohl
ahd.
Personenname (Kurzname) *Faʒ(ʒ)o 2 im Gen. Sg. *Faʒ(ʒ)in
vgl.
ahd.
Personenname (Kosename) Feʒʒilo 3
Namenbedeutung
wohl
›Heimstatt des Faʒ(ʒ)o‹4