Ortsname

Dattenbrunn


WJSR
Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Otting
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1244

in Tattenbrunnen
1249
Kopie Anfang 16. Jh.
Tatenbrunen
1353

Tatenbrunne
1379

Dattenbrunne
1406

ze Tattelprunn
1573

Dattenbrun
1600

Taitinbrun
1808

Dattenbrun

Mundartformen

[datǝbrųn]
[nǫ̂x datǝbrųn]
WolferstadtAD

Namenerklärung

1.
Grundwort
mhd.
brunne ›Quelle, Brunnen‹1 im Nom Gen Dat Akk. Pl. brunnen
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) *Tatte im Gen. Sg. *Tatten
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Tatto 2
Namenbedeutung
›bei den Quellen des Tatte‹3