Ortsname

Bayerdilling


WJSR
Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Stadt Rain
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[bąẹ̯adįlįŋ]
[bąẹ̯adü-iŋ]
RainAD

Namenerklärung

Bayer
3.
·
Dill
2.
·
ing
1.
1.
Suffix
ahd.
-ing- (Zugehörigkeit) im Dat. Pl. -ingen
2.
Basis
ahd.
Personenname (Kurzname) *Tullo
vgl.
ahd.
Personenname (Kurzname) Tulli 1
3.
Zusatz (sekundär)
nhd.
Beier ›Bayer‹2
Namenbedeutung
›bei den Leuten des Tullo‹3
––– oder –––
›die Leute des Tullo‹4
Kommentar
Zur Unterscheidung von Dillingen a. d. Donau wurde der Volksname Bayer- hinzugefügt, was auch in Zusammenhang mit der Lage in Altbayern steht5.