Ortsname

Amerdingen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Amerdingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[12. Jh.]
Kopie 17. Jh.
Eberhardus de Amerdingen
1270

Ahmerdingen
1271

Ahmærdingen
1298

in Ahmerdingen
[1330-1369]

Otto von Ahmerding
[1340-1389]

ze Ahmergen
1407

Ott von Amerdingen
1431

zu Achmerdingen
1451

zu Amerdingen

Mundartformen

[ą̂mɐrdįŋǝ]
[aov ą̂mɐrdįŋǝ nâov ...]
HohenaltheimAD

Namenerklärung

Amerd
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
2.
Basis
ahd.
Personenname (Vollname) *Ah(a)mard
vgl.
ahd.
Personenname (Vollname) Ahabërt 1
––– oder –––
ahd.
Personenname (Kurzname) Mardo 2
Namenbedeutung
›bei den Leuten des Ah(a)mard‹3