Ortsname

Kallertshofen


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Markt Bissingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1245

villa Kadelharshovin
1247

Kadelhartshouen
[um 1250]

Calharteshoven
1472

Kallertzhoven
1513

Kalerzhoven
1560

Callerzehoffen
1593

Kallershoven
1813

Kallertshofen

Mundartformen

[kalr̥tshōvə]
[nax kalr̥tshōvə nībr̥]
BissingenAD

Namenerklärung

Kallerts
2.
·
hofen
1.
1.
Grundwort
mhd.
hof ›Ökonomiehof, Inbegriff des Besitzes an Grundstücken und Gebäuden‹1 im Dat. Pl. hoven
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Vollname) *Kadelhart im Gen. Sg. *Kadelhartes
<
ahd.
Personenname (Vollname) Chadalhart 2
Namenbedeutung
›bei den Höfen des Kadelhart‹3