Ortsname

Höchstädt a. d. Donau


Stadt (St)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Stadt Höchstädt a.d. Donau
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Nach Reitzenstein1 ist der Erstbeleg eine Verschreibung, die er zu *Hohisteten korrigiert.

Mundartformen

[hęg̩šdęd]
[... nax hęg̩šdęd]
HöchstädtAD
[hęgšdęd]

Namenerklärung

Höch
2.
·
städt
1.
·
a. d. Donau
3.
1.
Grundwort
ahd.
stat ›Platz, Ort, Stelle‹1 im Dat. Pl. stetin
2.
Bestimmungswort
ahd.
Adjektiv hōh 2 im Dat. Sg. hōhin (Übernahme des in-Flexivs vom Dativ Sg. mask.)
3.
Zusatz
Flussname Donau 3
Namenbedeutung
›hochgelegene Wohnstätte‹4
Kommentar
Ab dem 16. Jahrhundert erfolgt auf Grund der Stadtwerdung im 14. Jahrhundert eine Angleich an-stadt, jedoch mit Erhalt des Umlauts5.