Ortsname

Galgenmühle


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Stadt Höchstädt a.d. Donau
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[d'galgɐmīl]
[... in d'galgɐmīl]
HöchstädtAD

Namenerklärung

Galgen
2.
·
mühle
1.
1.
Grundwort
fnhd.
*müle ›Mühle‹
<
mhd.
mül ›Mühle‹1
2.
Bestimmungswort
fnhd.
galgen ›aus Pfahl und Querbalken bestehendes Gerüst zur Vollstreckung der Todesstrafe, Henkersgerüst, Galgen (als Richtstätte)‹2
Namenbedeutung
›beim Galgen (des Landgerichts Höchstädt) gelegene Mühle‹3