Ortsname

Fronhofen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Markt Bissingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1140-1141]
Kopie 2. Hälfte 12. Jh.
Tiemo de Fronehouen Fronhouen
[1144]
Kopie 2. Hälfte 12. Jh.
Wolftrigel de Fronehouen Konrad de Vronehouen

Mundartformen

[vrõhōvə]
[... ouv vrõhōvə ... naov]
BissingenAD

Namenerklärung

Fronhof
1.
1.
Benennungswort
mhd.
vrōnhof ›Herrenhof‹1 im Dat. Sg. vrōnhoven
Namenbedeutung
›bei den Herrenhöfen‹2
Kommentar
Zur Deutung als ›Herrenhof‹ ist zu sagen, dass kein Burgstall oder Ähnliches nachweisbar ist. Seitz3 bietet als weitere Möglichkeit die Deutung als »grundherrlicher Wirtschaftshof«.